Guten Morgen

Was machen wir?

Unser Betreuungszentrum „Guten Morgen“, das wir liebevoll unser Caféchen nennen, bietet demenziell erkranken Menschen Vormittage in Gesellschaft. Hier können alte Traditionen aufleben, es wird gelacht, Kaffee getrunken, zugehört und Geschichten erzählt. Durch die Vormittage in Betreuung können die Angehörigen entlastet und neue Reize für die Cafébesucher geschaffen werden.

Das Jahr erleben im Demenzcafé

Unser Café nimmt Sie mit durch das Jahr. Dafür dekorieren wir stimmungsvoll für die verschiedenen Jahreszeiten und unterschiedlichen Feste. Wir nehmen Sie mit durch die Osterzeit, lassen Sie vom Frühling in den Sommer gleiten und zeigen Ihnen den Wechsel zum gemütlichen Herbst mit warmem Kakao und kräftigen roten Blättern. Besonders magisch ist die Adventszeit, in der wir mit Kerzen, heißem Tee und Plätzchen gemeinsam in Weihnachtsstimmung kommen. Unsere Weihnachtsfeier ist dann der krönende Jahresabschluss. Lassen Sie sich überraschen und erleben mit uns das Jahr in familiärer Atmosphäre.

T2A5229-2
_T2A5173_bearb
_T2A5176_bearb
_T2A5168_bearb
_T2A5150_bearb
_T2A5162_bearb
_T2A5970
_T2A5147_bearb
_T2A5141_1_bearb
_T2A5953
previous arrow
next arrow
Wie wird die Betreuung finanziert?

Wir beraten Sie gerne, wie Sie einen regelmäßigen Besuch bei uns finanzieren können. Vielleicht stehen Ihnen Betreuungsgelder oder Zuschüsse zur Verfügung oder wir können gemeinsam mit Ihnen Gelder beantragen. Wir sind uns sicher, dass wir einen individuellen Weg für Sie finden.

Noch Fragen? Wir freuen uns auf Sie!




    Datenschutz